a
NACHRICHTEN PUBLIKATIONEN RESSOURCEN INSTITUTIONEN ETUM-EJOURNAL NEWSLETTER-ARCHIV

Rubriken
Archive / Sammlungen

Aufsätze, Monografien

Bibliografien

Digitalisierte Primärmaterialien

Gedruckte Enzyklopädien / Handbücher

Interviews

Kataloge / Datenbanken

Rezensionen finden

Themen-Websites

Die Internetpräsenz zu Premieren
Suche


Suche in:

Newsletter
Email-Adresse:


 
Login
Username:

Passwort:


Linktipps
Ressourcen

Politisches Theater und Philosophie der Praxis: Wie Brecht Theater machte


Rubrik: Interviews
Adresse:
Linksnet e.V.
Postfach 210763
D-50532 Köln

Link: www.linksnet.de/artikel.php?id=2460




Titel: Politisches Theater und Philosophie der Praxis
Untertitel: Wie Brecht Theater machte
Interviewter: Manfred Wekwerth
Kontext: Am 21.06.2006, anläßlich des fünfzigsten Todestages von Bertolt Brecht am 14. August, fand ein Gespräch mit dem Regisseur Manfred Wekwerth am 23.11.2005 in Berlin-Grünau statt.
Inhalt: Berliner Ensemble, Bertolt Brechts Theaterarbeit, Betriebspartnerschaften, Politische Philosophie, Brecht-Rezeption, Theater heute
Veröffentlicht: Zeitschrift für Marxistische Erneuerung; online unter o. g. URL erreichbar
Umfang: ca. 8 DIN A4-Seiten



Typ: Interview
Land: Deutschland
Sprache: Deutsch
Klassifikation: Theaterpraxis
Epochale Zuordnung:
Thematischer Schwerpunkt: Brecht, Bertolt


Diese Nachricht wurde redaktionell betreut von Jens Ilg.
URL zur Zitation: http://www.theaterforschung.de/resource.php4?ID=276
Copyright by www.theaterforschung.de
Erstellt am: 18.07.2006